Startseite

Silser Chorwochen - Gemeinsam singen!

Es gibt nicht viele Dinge, die uns in eine solch positive Stimmung, wie wenn wir miteinander Musik machen. Das gemeinsame Singen im Chor weckt müde Lebensgeister, bringt Schwung und Energie und macht uns einfach glücklich! Die Silser Chorwochen bringen uns dazu dieses Gefühl über eine Woche andauern zu lassen. Befeuert von einer Umgebung, die keine Wünsche offen lässt… Sils, das Engadin – das ist Natur Pur!

 

Für jede und jeden gibt es das passende Angebot. Klassische Chorwerke, Musicals, Jazz, groovige Rhythmen, professionelle Kursleiter, Stimmbildung, Humor, seinen Atem und Körper intensiv wahrnehmen oder einfach schöne Melodien mit Gleichgesinnten produzieren. Dazu herrliche Wanderungen und feines Essen und Trinken in einer der schönsten Gegenden der Welt. – All dies erleben wir in den Silser Chorwochen.

Ich wünsche Ihnen beim Suchen und Finden eines Angebots, das zu Ihnen passt, viel Erfolg.

Ihr Patric Ricklin
Intendant der Silser Chorwochen

Reaktionen aus den vergangenen Chor-Wochen

Die Glücksgefühle der ganzen Gruppe nach dem Konzert, sah man schon fast im Raum herumschwirren (Daniela, Volketswil).
Ort, Hotel, Chorleitung und Organisation sind absolut top (Ursula, Winterthur).
Patric Ricklin ist für mich der beste Chorleiter. Ich danke Ihm recht herzlich für diese tolle Woche (Elisabeth, Buchs).
Die Musik war berührend. Die Leitung war sehr motiviert, experimentierfreudig und anregend. Die Stimmung unter den Singenden war während der ganzen Woche sehr gut (Doris, Wädenswil).
Die Chor-Woche war hervorragend organisiert, die Leitung kompetent und das Hotel sehr angenehmes und in wunderbarer Umgebung (Ursula, Hausen am Albis).
Patric Ricklin ein begnadeter Erwachsenenbildner und ein ebenso begeisterter wie begeisternder Vermittler seines Fachs (Kathrin, Meilen).
Der Kurs „Ich will singen lernen'“war für mich das Schlüsselerlebnis. Ich habe noch nie in einem Chor mitgesungen, möchte es aber demnächst tun. Da ich nicht wusste ob ich das auch kann, habe ich mich für den Kurs angemeldet. Jetzt ist es klar: „Ich will singen lernen!“ (Beat, Meilen und Sils Maria).

Sils im Engadin ist seit je ein Kulturort. Schon Nietzsche und Hermann Hesse, aber auch Musiker wie Claudio Abbado und David Bowie, und genauso Marc Chagall und Isabelle Huppert sind oder waren dem Reiz des Oberengadins verfallen. Für manche ist es das Licht, für andere die Luft und für viele einfach das Gesamtpaket, das Sie in Sils-Maria und Sils-Baselgia erleben, was Sie immer wieder hierher zurückkehren lässt. Für uns Sängerinnen und Sänger hat dieser Ort eine wunderbar befreiende und sing-stimulierende Wirkung.

Die Dirigenten und KursleiterInnen sind ausgewiesene Profis in ihren Gebieten. Alle ausgewählten Chorleiterinnen und Chorleiter bilden je ein wichtiges Puzzleteilchen, das die Silser Chorwochen ganz einzigartig sein lässt.“.

 

Jeder der ausgesuchten KursleiterInnen bildet ein wichtiges Puzzleteilchen, das die Silser Chorwochen einzigartig sein lässt.

Silser Chorwochen